Paradoxen Ursachen ...

Die Verschlechterung der Lebensbedingungen in der westlichen Welt ist paradox, weil die genialen technologischen Fortschritte längst zu einer Verdoppelung der Reallöhne bzw. eine Halbierung der wöchentlichen Arbeitszeit hätte führen müssen.
Warum hat sich die gestiegene Produktivität in Luft aufgelöst, warum kann die Menschheit die Früchte der wissenschaftlichen Errungenschaften nicht ernten? Wir müssten doch alle längst wie im Paradiese leben können!

Warum ist es so verpönt, dieser Grundsatzfrage nachzugehen?